Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.
1 von 15
Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.
Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.
2 von 15
Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.
Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.
3 von 15
Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.
Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.
4 von 15
Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.
Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.
5 von 15
Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.
Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.
6 von 15
Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.
Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.
7 von 15
Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.
Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.
8 von 15
Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.

Impressionen

Bildergalerie: Die Kultur-Baustelle in der Hertener Innenstadt

Zusammen mit dem Recklinghäuser Ulle Bowski lud der Hertener Künstler Christian "Punky" Bahr zur ersten "Kultur-Baustelle" ein. In der Hertener Innenstadt zog die Aktion, bei der aus einem Sandhaufen verschiedenste Dinge zu Tage gefördert wurden, viele Blicke auf sich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - zwei Festnahmen und drei Verletzte
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - zwei Festnahmen und drei Verletzte
Massenschlägerei in Oer-Erkenschwick, Recklinghäuser stirbt in Peru, Steinewerfer aus Gladbeck gefasst
Massenschlägerei in Oer-Erkenschwick, Recklinghäuser stirbt in Peru, Steinewerfer aus Gladbeck gefasst
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen

Kommentare