Unter Androhung von Gewalt wurde ein Duo beraubt.
+
Unter Androhung von Gewalt wurde ein Duo beraubt.

Polizei sucht Zeugen

Raub an der Sparkasse Westerholt: Täter flüchten mit Geldtasche in silbernem Auto

Mitten am Tag wurden zwei Männer auf der Bahnhofstraße in Westerholt überfallen. Unter Androhung von Gewalt raubten Unbekannte eine Geldtasche. Jetzt sucht die Polizei dringend Zeugen.    

Der Überfall ereignete sich am Samstag (2.11.) gegen 13.30 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt waren ein 19-Jähriger aus Herne und ein 29-Jähriger aus Recklinghausen auf dem Weg zur Sparkassen-Filiale an der Bahnhofstraße in Westerholt, um dort Bargeld einzuzahlen. 

Plötzlich versuchten zwei Männer in Höhe einer Gaststätte, dem Duo die Tasche mit dem Bargeld zu entreißen. Als dies nicht gelang, drohten sie Gewalt an. 

Herten: Männer warten schon im Auto

Einer der Geschädigten ließ die Tasche fallen. Die beiden Unbekannten flüchteten mit dem Bargeld in einem silbernen Auto. In diesem saßen zwei weitere Männer. 

Die beiden Tatverdächtigen auf der Straße konnten laut Polizei so beschrieben werden:

Herten: Beschreibung der Täter

Einer der Männer war ungefähr 25 Jahre alt, hatte eine stabile Figur und schwarze kurze Haare. Bekleidet war er mit einem gelben T-Shirt oder Sweatshirt.

Von dem anderen Mann ist der Polizei nur bekannt, dass er etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß war.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361111 entgegen.

Ebenfalls in Westerholt haben unlängst Vermummte versucht, einen Geldautomaten in die Luft zu sprengen

Die Sparkassen-Filiale in der Hertener Innenstadt wiederum wird mittlerweile regelmäßig mit einer giftgrünen Substanz verdreckt. In Castrop-Rauxel kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem brutalen Raubüberfall: Drei Männer sind bewaffnet in eine Tankstelle eingedrungen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Einbrecher hinterlassen nachts in Hertener Schule Spur der Verwüstung
Einbrecher hinterlassen nachts in Hertener Schule Spur der Verwüstung
Einbrecher hinterlassen nachts in Hertener Schule Spur der Verwüstung
Neues Café im Bergbau-Ambiente: Jetzt stehen Größe, Angebot und der Name fest
Neues Café im Bergbau-Ambiente: Jetzt stehen Größe, Angebot und der Name fest
Neues Café im Bergbau-Ambiente: Jetzt stehen Größe, Angebot und der Name fest
Polizei-Einsatz: Hubschrauber kreist über Westerholt
Polizei-Einsatz: Hubschrauber kreist über Westerholt
Polizei-Einsatz: Hubschrauber kreist über Westerholt
Unbekannter schaut 30 Minuten durchs Bäckerei-Fenster in Herten - dann wird's ekelig
Unbekannter schaut 30 Minuten durchs Bäckerei-Fenster in Herten - dann wird's ekelig
Unbekannter schaut 30 Minuten durchs Bäckerei-Fenster in Herten - dann wird's ekelig
Corona in Herten: Weitere Neuinfektionen und Blick auf den Arbeitsmarkt
Corona in Herten: Weitere Neuinfektionen und Blick auf den Arbeitsmarkt
Corona in Herten: Weitere Neuinfektionen und Blick auf den Arbeitsmarkt

Kommentare