Mit ihrem neuen Fahrzeug ist die Berufsfeuerwehr Herten einem Moutainbiker auf der Halde Hoppenbruch zu Hilfe geeilt. (Symbolfoto)
+
Unter anderem mit ihrem Geländewagen ist die Berufsfeuerwehr Herten einer Familie auf der Halde Hoheward zu Hilfe geeilt. (Symbolfoto)

Ungewöhnlicher Einsatz

Nach Notruf der Mutter: Feuerwehr Herten holt Kleinkinder von der Halde Hoheward

Zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz rückte die Berufsfeuerwehr am Donnerstag (28.1.) gegen 11.30 Uhr aus. Vom Plateau der Halde Hoheward hatte sich eine Frau über den Notruf gemeldet.

Zu diesem Zeitpunkt befand sich die Frau mit ihren vier Kindern an der Sonnenuhr auf dem Plateau der Halde Hoheward in Herten-Süd und machte sich große Sorgen um zwei ihrer Kinder, die komplett durchnässt waren und aufgrund der geringen Temperaturen stark froren.

Wie sich herausstellte, hatte die Frau mit ihren vier Kindern die Halde bestiegen, um dort spazieren zu gehen. Oben angekommen, waren dann zwei der Kleinkinder laut Feuerwehr durch große Pfützen gelaufen und so komplett durchnässt worden.

Die Einsatzkräfte trockneten die Kinder, wärmten sie mit Decken und brachten alle schließlich zum Fuß der Halde Hoheward zurück. Laut Einsatzleitung der Feuerwehr hatten die Kinder keinen Schaden genommen.

Hätte die Frau eigenständig mit den beiden durchnässten Kindern den langen Weg die Halde hinunter angetreten, hätte es laut Feuerwehr Herten durchaus zu einer Unterkühlung kommen können. Dementsprechend habe die Mutter mit dem Absetzen des Notrufs richtig gehandelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auto überschlägt sich: Hertenerin wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht
Auto überschlägt sich: Hertenerin wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht
Auto überschlägt sich: Hertenerin wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht
Nach EC-Karten-Betrug in Herten: Polizei sucht mit Foto nach einer Frau
Nach EC-Karten-Betrug in Herten: Polizei sucht mit Foto nach einer Frau
Nach EC-Karten-Betrug in Herten: Polizei sucht mit Foto nach einer Frau
Zum siebten Mal Anzeige erstattet: Wieder Vandalismus auf dem Zechengelände
Zum siebten Mal Anzeige erstattet: Wieder Vandalismus auf dem Zechengelände
Zum siebten Mal Anzeige erstattet: Wieder Vandalismus auf dem Zechengelände
Hoffnung für Real-Gelände - diese Lebensmittelkette hat offenbar Interesse
Hoffnung für Real-Gelände - diese Lebensmittelkette hat offenbar Interesse
Hoffnung für Real-Gelände - diese Lebensmittelkette hat offenbar Interesse
Corona-Angst? Hertener Krankenhaus-Ärzte schlagen Alarm: Bei Beschwerden nicht warten
Corona-Angst? Hertener Krankenhaus-Ärzte schlagen Alarm: Bei Beschwerden nicht warten
Corona-Angst? Hertener Krankenhaus-Ärzte schlagen Alarm: Bei Beschwerden nicht warten

Kommentare