An einer Hauptverkehrsader Hertens wird eine Baustelle eingerichtet.
+
An einer Hauptverkehrsader Hertens wird eine Baustelle eingerichtet.

Baustelle

Nadelöhr wird noch enger: Hier kann es in Herten ab Montag zu Staus kommen

Weil die Stadtwerke Herten dort eine Baustelle einrichten, wird ein Nadelöhr in Herten ab Montag (2. November) noch enger. Es kann zu Staus kommen.

Laut einer Mitteilung der Hertener Stadtwerke wird ab Montag, 2. November, im Kreuzungsbereich Feldstraße/Schlägel-und-Eisen-Straße in Langenbochum ein Stromkabel repariert. Die Maßnahme macht eine Verengung der Fahrbahn notwendig, heißt es weiter

Für voraussichtlich drei Wochen stehen im südlichen Kreuzungsbereich in Höhe der Hausnummer 232 (Textilgeschäft „Kik“) in Fahrtrichtung Norden (Transvaal/ Marl) nicht wie gewohnt zwei Spuren für die Fahrzeuge zur Verfügung, sondern nur noch eine.

Zudem ist an dieser Stelle das Überqueren der Feldstraße für Radfahrer und Fußgänger nicht möglich. Es ist absehbar, dass es im Umfeld der stark befahrenen Kreuzung in Herten-Langenbochum zeitweise zu langen Rückstaus kommt.

Rückfragen beantworte die Hertener Stadtwerke (Abt. Stromversorgung) unter Tel. 02366 / 307166 oder Mail: stromnetz@herten.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Corona-Lockdown in Herten: Inzidenz steigt wieder an; weiteres Todesopfer
Corona-Lockdown in Herten: Inzidenz steigt wieder an; weiteres Todesopfer
Corona-Lockdown in Herten: Inzidenz steigt wieder an; weiteres Todesopfer
Kaum eine Schule im Kreis hat so viele Quarantäne-Fälle wie diese Schule in Herten
Kaum eine Schule im Kreis hat so viele Quarantäne-Fälle wie diese Schule in Herten
Kaum eine Schule im Kreis hat so viele Quarantäne-Fälle wie diese Schule in Herten
Raubüberfälle auf Rewe-Geldboten: V-Mann gab entscheidenden Tipp; peinlicher Fehler der Polizei
Raubüberfälle auf Rewe-Geldboten: V-Mann gab entscheidenden Tipp; peinlicher Fehler der Polizei
Raubüberfälle auf Rewe-Geldboten: V-Mann gab entscheidenden Tipp; peinlicher Fehler der Polizei
Einbruch in Herten: Täter lassen heißes Wasser in eine Badewanne laufen - mit Folgen
Einbruch in Herten: Täter lassen heißes Wasser in eine Badewanne laufen - mit Folgen
Einbruch in Herten: Täter lassen heißes Wasser in eine Badewanne laufen - mit Folgen
Nach Drogen-Razzia der Polizei in Herten: Hertener soll Banden-Chef gewesen sein
Nach Drogen-Razzia der Polizei in Herten: Hertener soll Banden-Chef gewesen sein
Nach Drogen-Razzia der Polizei in Herten: Hertener soll Banden-Chef gewesen sein

Kommentare