+

Adalbertsrtaße

Polizei fahndet nach Einbrechern

HERTEN - Die Polizei sucht zwei unbekannte Täter, die am Mittwoch, 26. Dezember, gegen 17.20 Uhr ein Fenster aufhebelten, um in ein Wohnhaus auf der Adalbertstraße zu gelangen.

Die Polizei nimmt Hinweise unter 08 00 / 23 61 111 entgegen.

Da der Hauseigentümer daheim war, flüchteten die Einbrecher jedoch, ohne das Gebäude betreten zu haben. Für einen der beiden Täter liegt eine Beschreibung vor: Ein 20 bis 25 Jahre alter Mann, 1,70 bis 1,80 Meter groß und schlank, flüchtete durch die Gärten in Richtung Hedwigstraße, stieg dann in ein schwarzes Auto und fuhr davon.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Wendung in Gelsenkirchen: Täuschte die 13-Jährige die Spritzenattacke vor?
Wendung in Gelsenkirchen: Täuschte die 13-Jährige die Spritzenattacke vor?
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln

Kommentare