Angebot der FBS

Lesen, lachen und mitmachen

HERTEN - Zu einem Vorlese-Nachmittag lädt die Familienbildungsstätte Herten am kommenden Sonntag, 23. September, von 15 bis 17 Uhr ein. Willkommen sind Familien mit Kindern im Alter von zwei bis fünf Jahren.

Der Tag ist eingebettet in das Projekt „Lesen, lachen und mitmachen“, das vom Bundesprogramm „Demokratie leben!“ gefördert wird. Die Teilnehmer können bei Kaffee und Kuchen aus ihren Lieblingsbüchern vorlesen, die natürlich für Kinder geeignet sein müssen.

Vorlesenachmittag für Familien mit Kleinkindern: Sonntag, 23. September, 15 bis 17 Uhr, Familienbildungsstätte Herten, Kurt-Schumacher-Straße 29

Vorgelesen werden kann in verschiedenen Sprachen. Die Bücher werden an verschiedenen Lese-Stationen vorgestellt. Ziel ist es, den Kindern durch regelmäßiges Vorlesen Freude am Lesen beizubringen, damit sie später eimal selbst zum Buch greifen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Anzeige gegen Bischof Genn - das ist der Grund
Anzeige gegen Bischof Genn - das ist der Grund
Trubel in allen Gassen - Parkchaos in Oer-Erkenschwick befürchtet
Trubel in allen Gassen - Parkchaos in Oer-Erkenschwick befürchtet
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Bachelor in Paradise: Carina Spack steht erst nach 15 Uhr auf - der Grund überrascht
Bachelor in Paradise: Carina Spack steht erst nach 15 Uhr auf - der Grund überrascht
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"

Kommentare