Anti-Orden

Geierabend verleiht den "Pannekopp des Jahres"

  • schließen

HERTEN - Zweifelhafte Publicity hat die Stadt Herten durch den Geierabend erfahren.

Die karnevalistische Comedy-Veranstaltung lockt alljährlich viele tausend Besucher auf die Zeche Zollern in Dortmund. In die laufende Session startete der Geierabend vergangenen Donnerstag – und dabei wurden wie immer die Nominierten für den Anti-Orden „Pannekopp des Jahres“ bekannt gegeben.

Weil Herten keinen Bahnhof hat

Ein Kandidat ist Ministerpräsident Armin Laschet, der seine Zusage brach, mit ihm werde es kein Diesel-Fahrverbot in NRW geben. Kandidat Nummer zwei: Die Deutsche Bahn, die Schuld daran ist, dass die Stadt Herten sich mit einem Negativ-Titel schmücken darf: „Größte Stadt Festlandeuropas ohne eigenen Bahnhof“. Zwar rauscht die S-Bahn bald durch Herten, jedoch für Jahre ohne Halt, weil es keinen Bahnhof gibt.

Rubriklistenbild: © Ekkehart Bussenius/Tania Reinick (Ekkehart Bussenius/Tania Reinick)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Jugendliche stellen sich der Polizei
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Jugendliche stellen sich der Polizei
Streit um Hunde eskaliert in Herten - Mann schlägt Frau mit der Faust ins Gesicht
Streit um Hunde eskaliert in Herten - Mann schlägt Frau mit der Faust ins Gesicht
Kassenautomat explodiert in Datteln, VRR will niedrigere Preise bei Bus und Bahn, BVB im Achtelfinale
Kassenautomat explodiert in Datteln, VRR will niedrigere Preise bei Bus und Bahn, BVB im Achtelfinale
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Oberverwaltungsgericht Berlin verbietet eine Tempo-10-Zone - Oer-Erkenschwick ignoriert das Urteil
Oberverwaltungsgericht Berlin verbietet eine Tempo-10-Zone - Oer-Erkenschwick ignoriert das Urteil

Kommentare