Anti-Orden

Geierabend verleiht den "Pannekopp des Jahres"

  • schließen

HERTEN - Zweifelhafte Publicity hat die Stadt Herten durch den Geierabend erfahren.

Die karnevalistische Comedy-Veranstaltung lockt alljährlich viele tausend Besucher auf die Zeche Zollern in Dortmund. In die laufende Session startete der Geierabend vergangenen Donnerstag – und dabei wurden wie immer die Nominierten für den Anti-Orden „Pannekopp des Jahres“ bekannt gegeben.

Weil Herten keinen Bahnhof hat

Ein Kandidat ist Ministerpräsident Armin Laschet, der seine Zusage brach, mit ihm werde es kein Diesel-Fahrverbot in NRW geben. Kandidat Nummer zwei: Die Deutsche Bahn, die Schuld daran ist, dass die Stadt Herten sich mit einem Negativ-Titel schmücken darf: „Größte Stadt Festlandeuropas ohne eigenen Bahnhof“. Zwar rauscht die S-Bahn bald durch Herten, jedoch für Jahre ohne Halt, weil es keinen Bahnhof gibt.

Rubriklistenbild: © Ekkehart Bussenius/Tania Reinick (Ekkehart Bussenius/Tania Reinick)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick

Kommentare