Auf der Bahnhofstraße

Autotür geöffnet - Radfahrer stürzt

HERTEN-WESTERHOLT - Wie die Polizei jetzt mitteilt, ist am vergangenen Freitag ein Hertener Fahrradfahrer bei einem Unfall in Westerholt leicht verletzt worden.

Am Freitag gegen 15.15 Uhr fuhr ein 62-jähriger Hertener mit einem Pedelec auf der Bahnhofstraße in südliche Richtung. Er wollte mehrere Pkw, die an einer rot zeigenden Ampel warteten, rechts überholen. Plötzlich öffnete ein Neunjähriger Junge aus Herten die hintere rechte Tür eines wartenden Autos. Der 62-Jährige stieß mit seinem linken Bein gegen die geöffnete Tür und verletzte sich leicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Nach Dachstuhlbrand an der Fliednerstraße - Ermittlungen führen ins Drogenmilieu
Nach Dachstuhlbrand an der Fliednerstraße - Ermittlungen führen ins Drogenmilieu
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt

Kommentare