+
Straßensanierung in Herten-Transvaal.

Baustelle wegen Fahrbahnsanierung

Vollsperrung in Herten-Transvaal

  • schließen

HERTEN - Die Recklinghäuser Straße in Herten-Transvaal bekommt auf einer Strecke von 400 Metern eine neue Fahrbahndecke. Dazu wird sie vom morgigen Mittwoch (29. Mai) an bis Freitag, 7. Juni, voll gesperrt.

Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Feldstraße und der Einmündung Transvaaler Straße. Verantwortlich für die Maßnahme ist der Kreis Recklinghausen.

Die Zufahrt zur Gärtnerei Sarholz in Transvaal ist während der Bauphase nur aus Richtung Bertlich über die Marler Straße und die Recklinghäuser Straße möglich.

Die Maßnahme betrifft auch den Radweg entlang der Feldstraße im Kreuzungsbereich mit der Recklinghäuser Straße. Dort wurde in der Vergangenheit mit provisorischen Mitteln die Vorfahrtsregelung verändert, nun folgt eine endgültige Gestaltung.

Für Fußgänger und Radfahrer wird es während der Bauzeit einen Notweg über die Feldstraße geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Von wegen Rentenalter: Pfarrer Jürgen Quante arbeitet auch mit 71 noch rund um die Uhr
Von wegen Rentenalter: Pfarrer Jürgen Quante arbeitet auch mit 71 noch rund um die Uhr
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Weil ihm die Fahrweise einer Frau missfiel, griff ein Mann zu ganz rabiaten Methoden
Weil ihm die Fahrweise einer Frau missfiel, griff ein Mann zu ganz rabiaten Methoden
Politiker aus dem Kreistag üben scharfe Kritik am RVR
Politiker aus dem Kreistag üben scharfe Kritik am RVR

Kommentare