+

RVR bietet Führung an

Auf Zeitreise ins Alte Dorf Westerholt

HERTEN - Eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen Teilnehmer eines geführten Spaziergangs am Sonntag, 16. Juni, durch das Alte Dorf Westerholt.

Zwischen urigem Fachwerk und hundertjährigen Kastanien fühlen sich die Spaziergänger in alte Zeiten zurückversetzt und erfahren dabei einiges aus der Geschichte des einst eigenständigen Dorfes, das erst seit 1975 zu Herten gehört.

Die rund eineinhalbstündige Führung beginnt um 13.30 Uhr. Die Teilnahme kostet acht Euro pro Person. Treffpunkt für die historisch interessierten Wanderer ist der Marienbrunnen am Marktplatz, Schloßstraße 25.

Alle Veranstaltungen und Infos rund um das RVR-Besucherzentrum Hoheward gibt es unter www.hoheward.rvr.ruhr

Wer mitgehen möchte: Eine verbindliche Anmeldung ist bis Dienstag, 11. Juni, erforderlich unter ( 0 23 66 / 18 11 60 oder per E-Mail an: hoheward@rvr.ruhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zum Wegwerfen zu schade - warum der Büchermarkt Gutes bewirkt
Zum Wegwerfen zu schade - warum der Büchermarkt Gutes bewirkt
Stimbergstraße ist in zwei Hälften geteilt: Verkehr wird umgeleitet - das ist der Grund dafür
Stimbergstraße ist in zwei Hälften geteilt: Verkehr wird umgeleitet - das ist der Grund dafür
Tor und Vorlage - Sonderlob für Stuckenbuscher Geburtstagskind
Tor und Vorlage - Sonderlob für Stuckenbuscher Geburtstagskind
TuS 05 Sinsen: Eine Niederlage, die hoffen lässt
TuS 05 Sinsen: Eine Niederlage, die hoffen lässt
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind

Kommentare