+

Einbruch in Wohnhaus

Täter flüchtet mit seiner Beute

HERTEN - Ein unbekannter Mann hebelte am Donnerstag, 17. Januar, gegen 19 Uhr die Terrassentür eines Wohnhauses an der Langenbochumer Straße auf. Er drang dann in die Räumlichkeiten ein und durchsuchte das Schlafzimmer nach Wertsachen.

Dabei wurde er alleridings von den Wohnungsmietern überrascht. Er flüchtete nach bisherigen Erkenntnissen mit seinem erbeuteten Schmuck in unbekannte Richtung. Möglicherweise hat er aber noch mehr mitgehen lassen. Genaue Angaben zum Diebesgut liegen der Polizei derzeit nicht vor.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert

Kommentare