+
Beispielbild Polizeibeamte. Foto: Martin Pyplatz

"Im Emscherbruch"

Unbekannte sprengen in Herten-Süd Zigarettenautomaten

HERTEN - Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag (9.6.) an der Straße "Im Emscherbruch" in Herten-Süd einen Zigarettenautomaten aufgesprengt. Jetzt hofft die Polizei auf Zeugen.

Gestohlen wurden Bargeld und Zigaretten. An dem Automaten entstand nach Polizei-Angaben ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Die Täter flüchteten im Anschluss in unbekannte Richtung.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361111 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick

Kommentare