+
Sind mit ihrem Lakritz-Stand zum zweiten Mal beim Kulinarius dabei: Cornelia und Hans-Walter Werab

Feierabendmarkt

"Kulinarius" beendet Winterpause

HERTEN - Nach einer kurzen Winter-Pause kehrt der Feierabendmarkt „Kulinarius“ zurück ins Glashaus (Hermannstraße 16). Freunde erfrischender Getränke und leckerer Delikatessen können sich am Mittwoch, 6. Februar, von 17 bis 21 Uhr verwöhnen lassen.

Crêpes, Waffeln, Suppen, Flammkuchen Kesselgulasch Honig vom Imker, ausgefallene Marmeladen oder Lakritz aus Schweden sind dann wieder im Angebot. Dazu kommen dieses Mal auch leckere Spezialitäten aus der Bretagne.

Auch 2019 wird der „Kulinarius“ jeweils am ersten Mittwoch des Monats stattfinden. „Die Gäste können sich auch bei schlechtem Wetter in der Rotunde treffen und an den Ständen stöbern“, so Bettina Hahn vom Kulturbüro, die den Markt mit dem Künstler „Punky“ Bahr ins Leben gerufen hat.

Bewerbungen an Bettina Hahn unter Tel.: 02366/303179 oder Mail: b.hahn@herten.de

Beide suchen auch weiterhin Händler, die Interesse haben, ihre Waren dort anzubieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Jugendliche stellen sich der Polizei
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Jugendliche stellen sich der Polizei
Streit um Hunde eskaliert in Herten - Mann schlägt Frau mit der Faust ins Gesicht
Streit um Hunde eskaliert in Herten - Mann schlägt Frau mit der Faust ins Gesicht
Kassenautomat explodiert in Datteln, VRR will niedrigere Preise bei Bus und Bahn, BVB im Achtelfinale
Kassenautomat explodiert in Datteln, VRR will niedrigere Preise bei Bus und Bahn, BVB im Achtelfinale
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Oberverwaltungsgericht Berlin verbietet eine Tempo-10-Zone - Oer-Erkenschwick ignoriert das Urteil
Oberverwaltungsgericht Berlin verbietet eine Tempo-10-Zone - Oer-Erkenschwick ignoriert das Urteil

Kommentare