Feuerwehreinsätze

Müllcontainer angezündet

  • schließen

HERTEN - Zweimal direkt hintereinander musste die Berufsfeuerwehr am späten Donnerstagabend brennende Müllbebehälter löschen.

Der erste Einsatz war um 23.20 Uhr an der Eisenbahnbrücke Kaiserstraße, der zweite Einsatz (Altpapiertonne) 20 Minuten später gleich um die Ecke an der Uferstraße. Die zeitliche und räumliche Nähe lässt darauf schließen, dass ein Brandstifter unterwegs war. Der Schaden an den Mülltonnen beläuft sich auf einige hundert Euro.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 08 00 / 23 61 111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Noch ein Unfall: Auch an der Kreuzung Hervester Straße / Schillerstraße hat es gekracht
Noch ein Unfall: Auch an der Kreuzung Hervester Straße / Schillerstraße hat es gekracht
SC Marl-Hamm steht heute vor einer hohen Auswärts-Hürde
SC Marl-Hamm steht heute vor einer hohen Auswärts-Hürde
Sorge um Boa Constrictor aus Datteln: Gefundene Würgeschlange in "keinem guten Zustand"
Sorge um Boa Constrictor aus Datteln: Gefundene Würgeschlange in "keinem guten Zustand"
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!

Kommentare