Feuerwehreinsatz

Rauch zieht in die LWL-Klinik

  • schließen

HERTEN - Eine Mitarbeiterin der LWL-Klinik im Schlosspark bemerkte am frühen Samstagmorgen Brandgeruch im Flur im ersten Obergeschoss. Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen aus.

Die Mitarbeiterin betätigte um 0.10 Uhr den Druckknopfmelder im Flur, woraufhin die Feuerwehr alarmiert wurde. Die Berufsfeuerwehr sowie der Löschzug Herten der Freiwilligen Feuerwehr rückten zu dem psychiatrischen Krankenhaus aus.

Vor Ort fanden die Einsatzkräfte die Ursache des Rauchs außerhalb des Gebäudes: Es brannten vertrocknete Pflanzen in einem Kübel, von dort war Rauch nach oben in den Flur gezogen. Der Brand war schnell gelöscht, es entstand kein nennenswerter Sachschaden. Die Brandursache ist unklar, womöglich war es eine weggeworfene Zigarette.

Rubriklistenbild: © Daniel Maiß

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Gina-Lisa Lohfink zeiht sich bei Instagram aus - Fans gehen viel zu weit
Gina-Lisa Lohfink zeiht sich bei Instagram aus - Fans gehen viel zu weit

Kommentare