+
Das Hertenforum wurde am 19. Dezember 2017 am Phoenix-Development verkauft.

Am Forum

Junge Männer bedrohen Passantin

  • schließen

HERTEN - Weil sie sich am Donnerstagabend (25.4.) von einigen jungen Männern am Herten-Forum in der Nähe des Busbahnhofs bedroht fühlte, hat eine 61-jährige Frau aus Datteln Anzeige bei der Polizei erstattet.

Als die Frau gegen 18 Uhr ihren Arbeitsplatz in der Innenstadt verließ, machte sie sich mit ihrem Hund auf den Weg zum Parkplatz hinter dem Herten-Forum. Sie überquerte den Fußgängerüberweg am Kreisverkehr. „Auf den zwei Bänken vor dem Forum lungerten fünf oder sechs Jugendliche herum“, berichtet sie. „Sie pöbelten rum, warfen mit Getränkedosen um sich.“

Dann hätten die jungen Männer die 61-Jährige ins Visier genommen und auf üble Weise beschimpft. Einer sei schließlich aufgesprungen und mit erhobenen Fäusten auf sie zugelaufen. In ihrer Not drohte die Frau mit dem Einsatz des Tierabwehrsprays, das sie in ihrer Jackentasche bei sich trug. „Da wich der Mensch zurück, schrie und beschimpfte mich mit Ausdrücken, die ich nicht wiederholen möchte“, berichtet sie.

Ein Busfahrer und dessen Kollegin, die Zeugen des Vorfalls waren, riefen die Polizei. „Die kam dann auch 25 Minuten später – da waren vier der Jugendlichen schon abgehauen. Der Haupttäter war aber breitbeinig auf der Bank sitzen geblieben“, erzählt die Frau. Bei den Beamten erstattete sie schließlich Anzeige gegen den Mann – einen 18-Jährigen mit festem Wohnsitz, wie Polizeisprecher Michael Franz berichtet.

Die Betroffene äußert den Eindruck, dass es am Busbahnhof immer öfter zu Pöbeleien und Handgreiflichkeiten kommt. Das könne er nicht bestätigen, erklärt der Polizeisprecher. Tatsächlich hat auch unsere Zeitung des Öfteren über kriminelle Machenschaften, Drogenhandel und Ruhestörungen im Umfeld des Herten-Forums berichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig

Kommentare