Frau verletzt

Auto landet im Acker

  • schließen

Herten - Auf der Recklinghäuser Straße in Herten-Transvaal hat sich am Mittwochmorgen (2.01.) ein schwerer Unfall ereignet. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei eilten der Fahrerin zu Hilfe.

Ein weinroter Opel Vectra war in Richtung Bertlich unterwegs, kam um 9 Uhr aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Acker.

Die 44-jährige Fahrerin, die alleine im Auto saß, erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde nach der Behandlung durch einen Notarzt, der aus Marl kam, vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Einsatzkräfte der Hertener Berufsfeuerwehr klemmten die Autobatterie ab, um einen möglichen Brand zu verhindern.

An dem Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Er musste abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Frau stürzt mit Mofa - dann deckt die Polizei Unglaubliches auf
Frau stürzt mit Mofa - dann deckt die Polizei Unglaubliches auf
Hallenstadtmeisterschaft in Datteln - kein leichtes Los für Gastgeber Borussia Ahsen
Hallenstadtmeisterschaft in Datteln - kein leichtes Los für Gastgeber Borussia Ahsen
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie

Kommentare