Im Glashaus-Foyer

Erster Büchermarkt im neuen Jahr

HERTEN-INNENSTADT - Die Stadtbibliothek Herten und ihr Förderverein freuen sich auf den ersten Büchermarkt im neuen Jahr. Der findet statt am Freitag, 1. Februar, von 10 bis 18 Uhr, und am Samstag, 2. Februar, von 10 bis 13 Uhr.

Das Team der Bibliothek räumt die Regale. Fördervereinsmitglieder verkaufen jede Menge Romane, Sachbücher, Kinderbücher, Bildbände, Reiseliteratur und Medien zu Schnäppchenpreisen. Leseratten können in Ruhe stöbern und fündig werden an den langen Tischen im Glashaus Foyer. Guterhaltene Bücherspenden für dem Markt können ab Dienstag, 29. Januar, im Glashaus abgegeben werden. Die Einnahme aus dem Büchermarkt ist wieder für die Kinder-und Jugendbibliothek bestimmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Mann will Polizisten beißen, Protest gegen Straßenbaubeiträge dauert an, Radfahrer rettet Reh
Mann will Polizisten beißen, Protest gegen Straßenbaubeiträge dauert an, Radfahrer rettet Reh
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Der Protest geht weiter - warum die Gegner der Straßenbaubeiträge nicht aufgeben
Der Protest geht weiter - warum die Gegner der Straßenbaubeiträge nicht aufgeben

Kommentare