+
Schon dreimal haben der Hertener Shanty-Chor und die Irish-Folk-Band Shamrock gemeinsam musiziert. Am 25. Mai ist es wieder soweit.

Im Glashaus

Seemannslieder und Irish Folk mit dem Shanty-Chor und Shamrock

HERTEN-INNENSTADT - Nach drei gemeinsamen, erfolgreichen Konzerten treten der Shanty-Chor Herten und die Irish Folk Band Shamrock erneut zusammen auf. Am Samstag, 25. Mai, erklingen ab 18 Uhr im Glashaus alte Shantys, traditionelle Seemannslieder und Irish Folk. Karten für das Konzert sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

In Herten ist der Shanty-Chor schon lange ein Begriff. Er ist aus der Hertener Musikszene einfach nicht mehr wegzudenken. Mit ihren Shantys und Seemannsliedern begeistern die Sänger immer wieder ihr Publikum. Auch für das Konzert im Mai hat der Chor sich viel vorgenommen. Shamrock ist eine Band mit fünf Musikern aus Recklinghausen und Dülmen, die sich der Musik von der grünen Insel verschrieben haben. Sie bringen seit mehr als 30 Jahren erfolgreich Irish Folk zu Gehör. Wenn man ihre zahlreichen Instrumente auf der Bühne sieht, glaubt man nicht, dass diese Band nur aus fünf Musikern besteht. „Sie sind wahre Meister auf ihren Instrumenten. Man hat noch den Klang einer wunderschönen Ballade im Ohr, und im nächsten Moment wird der Zuhörer überrascht von einem mitreißenden Instrumentalstück, gefolgt von einem typischen Pub Song“, sagt Frank Egelhof vom Shanty-Chor.

Der Eintritt kostet 15 Euro. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf im Glashaus, in der Buchhandlung Droste, Hermannstraße 21, in der Buchhandlung Lackmann, Bahnhofstraße 19, und im Reisebüro German, Josefstraße 14.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Mann will Polizisten beißen, Protest gegen Straßenbaubeiträge dauert an, Radfahrer rettet Reh
Mann will Polizisten beißen, Protest gegen Straßenbaubeiträge dauert an, Radfahrer rettet Reh
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig

Kommentare