Herten-Forum

Neue Eigentümer stellen sich im Rathaus vor

  • schließen

HERTEN - Die Stadtspitze um Bürgermeister Fred Toplak und die neuen Eigentümer des Herten-Forums haben sich bei ihrem ersten Treffen am Mittwochabend zwei Stunden Zeit genommen, um sich über das größte, wichtigste und schwierigste Projekt der Innenstadt-Entwicklung auszutauschen: das Herten-Forum.

Bekanntlich hatte der Vermögensverwalter „Hudson Advisors“ das Forum kurz vor Weihnachten unerwartet an das Bonner Unternehmen „Phoenix development“ verkauft. Die Geschäftsführer Erich Bielefeldt und Dr. Stephan Schnitzler trafen im Hertener Rathaus auf Bürgermeister Toplak und weitere Führungskräfte. Bielefeldt und Schnitzler gaben sich offen. „Wir haben erste Ideen vorgetragen, streben aber eine Kooperation mit der Stadtverwaltung und der Politik an und wollen hören, was in Herten gewünscht ist“, sagte Schnitzler gegenüber unserer Zeitung. Er deutete an, dass man angesichts der schlechten Bausubstanz das heutige Forum wahrscheinlich abreißen und das Grundstück komplett überplanen wolle.

Toplak gab zu verstehen, dass er sich weiterhin ein großes, neues Einkaufszentrum wünscht, wie es das Unternehmen Concepta geplant hatte , bevor ihm Phoenix development das Forum vor der Nase wegschnappte.

Schnitzler versprach: „Wir wollen die Innenstadt stützen und ergänzen. Wir werden nicht durch die Fußgängerzone laufen und Mieter abwerben."

Rubriklistenbild: © Carola Wagner

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer

Kommentare