Heute, 20. Februar

Rat diskutiert über bedeutende Themen

Herten - Der Rat der Stadt Herten tagt heute, 20. Februar, um 17 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen einige bedeutende Themen, die teilweise bereits in den zuständigen Fachausschüssen diskutiert wurden.

Neben der Abstimmung über die Sanierungsarbeiten an der Ludgerusschule (siehe Artikel auf dieser Seite), geht es unter anderem auch um die Erhöhung von Honoraren in der Kindertagespflege, um den Regionalplan Ruhr, um den Bau einer Dreifeldsporthalle am Städtischen Gymnasium und grundsätzlich um den Schulentwicklungsplan, der räumliche Defizite an fast allen Hertener Schulen aufzeigt.

Ebenfalls auf der Tagesordnung stehen die Neuorganisation der Stadtverwaltung und der geplante S-Bahnhof Westerholt. Beide Themen hatten bereits in der Vergangenheit für Diskussionen gesorgt. Ratssitzungen sind öffentlich, jeweils zu Beginn können Bürger Fragen stellen.

Rubriklistenbild: © Martin Pyplatz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Letzter Strohhalm für Schalke-Fans? Was aus der Betrugs-Anzeige nach dem Bayern-Spiel wurde
Letzter Strohhalm für Schalke-Fans? Was aus der Betrugs-Anzeige nach dem Bayern-Spiel wurde
Levantisch - da kommen die "The Taste"-Köche ins Schwitzen
Levantisch - da kommen die "The Taste"-Köche ins Schwitzen
Schockierender Fund in England: 39 Leichen in Lkw entdeckt - „Bösartige Verachtung von Menschenleben“
Schockierender Fund in England: 39 Leichen in Lkw entdeckt - „Bösartige Verachtung von Menschenleben“
Brexit-Chaos: Johnson telefoniert mit Merkel - und stellt eine Sache klar
Brexit-Chaos: Johnson telefoniert mit Merkel - und stellt eine Sache klar
Nächster Schock: Verletzter Lucas Hernandez muss sogar unters Messer - fällt er jetzt noch länger aus?
Nächster Schock: Verletzter Lucas Hernandez muss sogar unters Messer - fällt er jetzt noch länger aus?

Kommentare