Hochzeitsmesse

Vom Make-up bis zur Torte

HERTEN - Wer noch Inspirationen für seinen „schönsten Tag des Lebens“ braucht, der sollte sich am Sonntag, 2. Dezember, auf den Weg ins Schloss Herten machen. Dort findet erneut eine Hochzeitsmesse statt, und die bietet ab 11 Uhr alles, was den Tag eben noch ein wenig schöner macht.

Wer auf der Suche nach extravaganter Mode für Braut oder Bräutigam ist, sollte im Hertener Schloss genauso fündig werden wie diejenigen, die noch das passende Make-up, Trauringe, Live-Gesang, Feuerwerk, Fotografie, Ballondekoration, Hochzeitstorten oder Floristik benötigen.

Zum Programm der Messe gehört gleich zu Beginn um 11 Uhr und noch einmal nachmittags ab 15 Uhr die Aktion „Tüte“. Die jeweils ersten 250 Gäste erhalten eine Tüte gefüllt mit Gratis-Proben, Gutscheinen und Geschenken. Zur Begrüßung gibt es für alle Besucher ein Glas Prosecco. Begleitet wird der Empfang vom Musiker-Duo „twobells“. Um 15 Uhr heißt es dann „Café und Torten“ und um 17 Uhr wird „To-Flames“ im Schlossinnenhof eine Feuershow präsentieren.

Fragen zur Trauung

Zukünftige Brautpaare, Schwiegereltern und Trauzeugen können auf der Messe viele Informationen und Anregungen erhalten. Man kann sich dort zum Beispiel auch über Licht- und Tontechnik informieren oder Fragen zur kirchlichen Trauung klären, mit DJs das mögliche Musikprogramm der Hochzeit besprechen oder bei einem Juwelier einen Trauringschmiedekurs belegen. Es besteht sogar die Möglichkeit, einem Goldschmied direkt bei der Arbeit über die Schulter zu schauen.

INFO „Hochzeitsmesse – Festliches Schloss Herten“, Sonntag, 2. Dezember, 11 bis 18 Uhr; Eintritt: 6 Euro; weitere Infos gibt es unter Tel.: 05258 / 3581 oder im Internet: www.suwa.de/hochzeitsmesse

Die Messe endet schließlich um 18 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Dattelnerin drohte im letzten Jahr die Arbeitslosigkeit - sie wählte Plan B
Dattelnerin drohte im letzten Jahr die Arbeitslosigkeit - sie wählte Plan B
Waltroper Bürger des Jahres: Große Dankbarkeit, Emotionen und eine Liebeserklärung
Waltroper Bürger des Jahres: Große Dankbarkeit, Emotionen und eine Liebeserklärung

Kommentare