Ab 14. Januar

Vollsperrung in der Ahornstraße

Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass die Ahornstraße von Montag, 14. Januar, bis voraussichtlich Freitag, 8. März, zwischen den Straßen Feldmark und Im Elper Feld abschnittsweise vollständig gesperrt wird.

Grund dafür ist die Erneuerung der Gas-Hauptleitung. Die Baustelle ist als Wanderbaustelle konzipiert: Die Arbeiten werden in vier Abschnitten durchgeführt. Im jeweils aktuellen Bauabschnitt ist neben der Fahrbahn auch der nördliche Gehweg gesperrt. Die Hertener Stadtwerke bitten um Verständnis.

Weitere Infos gibte unter Telefon 0 23 66 / 307 269 oder per E-Mail unter gasnetz@herten.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

200 TuS-Mitglieder lassen es in der Stadthalle in Oer-Erkenschwick so richtig krachen
200 TuS-Mitglieder lassen es in der Stadthalle in Oer-Erkenschwick so richtig krachen
Der "Süder Herbst" mit dem Bettenrennen ist ein Publikumsmagnet
Der "Süder Herbst" mit dem Bettenrennen ist ein Publikumsmagnet
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Weshalb sich beim Seefest in Marl vieles verändert hat
Weshalb sich beim Seefest in Marl vieles verändert hat
Geduldsprobe für Autofahrer: gleich zwei Straßensperrungen auf Hertens Nord-Süd-Achse
Geduldsprobe für Autofahrer: gleich zwei Straßensperrungen auf Hertens Nord-Süd-Achse

Kommentare