Kaiserstraße

Zeugen halten Autoknacker fest

HERTEN - Auf frischer Tat ertappt wurde in der Nacht zu Samstag (8.9.) auf der Kaiserstraße ein mutmaßlicher Autoknacker. Aufmerksame Zeugen hatten gegen 2.30 Uhr verdächtige Geräusche gehört und waren denen nachgegangen.

Die Zeugen beobachteten einen jungen Mann, der offensichtlich dabei war, einen Hyundai zu stehlen.

Als er die Zeugen bemerkte, lief der Tatverdächtige davon, konnte aber von den Zeugen verfolgt und festgehalten werden, bis die Polizei kam.

Die Beamten nahmen den 18-Jährigen aus Herten daraufhin im Streifenwagen mit zur Wache. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Frank Rosin - Kabel1-Staffel läuft - und im Herbst startet The Taste
Frank Rosin - Kabel1-Staffel läuft - und im Herbst startet The Taste

Kommentare