Konzert „Starke Töne“

Musikschüler spielen ihre Lieblingsstücke

HERTEN-INNENSTADT - Was wäre ein Leben ohne Musik? Für die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Herten unvorstellbar. Darum präsentieren sie am kommenden Freitag, 11. Januar, um 18 Uhr beim Konzert „Das Beste…“ ihre ganz persönlichen Lieblingsstücke aus dem Musikschulunterricht.

Im Rahmen der Reihe „Starke Töne“ spielen sie ausgewählte Werke der Musikgeschichte im Forum des Caritas-Zentrums an der Hospitalstraße 11-13.

Von Wolfgang Amadeus Mozart über Johann Sebastian Bach bis hin zu etwas unbekannteren Komponisten wie Hansjoachim Kaps oder Arthur Nölck ist für alle etwas bei diesem besonderen Musikerlebnis dabei. Darüber hinaus stellen einige Schüler ihr Programm vor, mit dem sie beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend musiziert“ am Samstag, 19. Januar, in Marl teilnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus

Kommentare