Kreuzung Gelsenkirchener Straße und Ewaldstraße

Unfall in Herten-Süd mit Folgen

HERTEN - Zu einem Unfall mit Folgen kam es nach Angaben der Polizei am Montagabend (17.6.) auf der Kreuzung Gelsenkirchener Straße und Ewaldstraße.

An der Kreuzung wollte gegen 19.35 Uhr ein 74-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen von der Gelsenkirchener Straße nach links in die Ewaldstraße abbiegen. Dabei stieß er mit dem Wagen eines 41-Jährigen aus Borken zusammen.

Der Borkener kam dem Recklinghäuser auf der Gelsenkirchener Straße entgegen und wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Er musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Die Unfallstelle war während der Unfallaufnahme teilweise gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Parkchaos rund um das Hülser Freibad
Parkchaos rund um das Hülser Freibad
Unfall an der Kreuzung "Im Knäppen"/ Brambauerstraße: Jetzt gibt es Details
Unfall an der Kreuzung "Im Knäppen"/ Brambauerstraße: Jetzt gibt es Details
RevuePalast Ruhr - so erfolgreich lässt Christian Stratmann die Travestie-Puppen tanzen
RevuePalast Ruhr - so erfolgreich lässt Christian Stratmann die Travestie-Puppen tanzen
Spektakuläre Flucht Bochumer Häftling bleibt verschwunden - Grobe Mängel in der JVA 
Spektakuläre Flucht Bochumer Häftling bleibt verschwunden - Grobe Mängel in der JVA 
Erst stieg nur Rauch aus Paketwagen auf - dann wurde es noch schlimmer
Erst stieg nur Rauch aus Paketwagen auf - dann wurde es noch schlimmer

Kommentare