+

An der Langenbochumer Straße

Werkzeuge aus Firmenwagen gestohlen

HERTEN - Wie die Polizei jetzt mitteilt, wurden bereits Ende der vergangenen Woche an der Langenbochumer Straße Werkzeuge aus einem Firmenwagen gestohlen. Die Tat muss sich zwischen Donnerstag, 30. Mai, 21.30 Uhr und Freitag, 31. Mai, 16.15 Uhr ereignet haben. Nun werden Zeugen gesucht.

Der Diebstahl war am Freitagnachmittag (31.5.) bemerkt worden. Die unbekannten Täter hatten in den Stunden davor den weißen Renault Master aufgebrochen und aus dem Inneren des Firmen-Vans elektrische Werkzeuge wie Bohrmaschinen, Akkuschrauber und Akku-Stichsägen der Marken Makita, Metabo und Testo gestohlen.

Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Bürgermeisterkandidat für 2020 in Oer-Erkenschwick - die SPD hat sich nun doch entschieden
Bürgermeisterkandidat für 2020 in Oer-Erkenschwick - die SPD hat sich nun doch entschieden

Kommentare