Auf der Lindenstraße

Radfahrer prallt gegen Autotür

HERTEN-WESTERHOLT - Auf der Lindenstraße hat es am Mittwochabend, 22. August, gegen 19.30 Uhr einen Verkehrsunfall gegeben.

Ein 28-jähriger Autofahrer aus Herten übersah nach ersten Erkenntnissen der Polizei beim Öffnen der Autotür einen Fahrradfahrer, sodass der 68-jährige Radfahrer gegen die Tür prallte und stürzte. Der Fahrradfahrer aus Herten wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Großeinsatz der Polizei am Quellberg in Recklinghausen: Hinweise auf Schüsse
Großeinsatz der Polizei am Quellberg in Recklinghausen: Hinweise auf Schüsse
Schalke gegen Norwich - für einen Spieler wird es heute Abend besonders emotional
Schalke gegen Norwich - für einen Spieler wird es heute Abend besonders emotional
Oer-Erkenschwicks Ü32-Fußballer kämpfen am Nußbaumweg um den Stadtmeister-Pokal    
Oer-Erkenschwicks Ü32-Fußballer kämpfen am Nußbaumweg um den Stadtmeister-Pokal    
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Schnelle Reifen: Elite-Fahrer fahren 2. Etappe der Ruhrpott-Tour
Schnelle Reifen: Elite-Fahrer fahren 2. Etappe der Ruhrpott-Tour

Kommentare