Für den 26. Mai

Stadt sucht Wahlhelfer

HERTEN - Noch sind es zwar ein paar Tage hin, für die Europawahlen am Sonntag, 26. Mai, sucht die Stadt aber jetzt schon Wahlhelfer. Für die Durchführung der landesweiten Wahlen werden auch dieses Mal wieder zahlreiche Helferinnen und Helfer benötigt.

Insgesamt müssen 33 Wahllokale und acht Briefwahlvorstände besetzt werden. Außerdem gibt es eine Reserveliste für unvorhergesehene Ausfälle.

Die Stadt betont in ihrem Aufruf, dass Wahlen ein wesentliches Merkmal und notwendiger Bestandteil der Demokratie sind. Für die Organisation und Durchführung braucht die Stadt eine Vielzahl ehrenamtlicher Kräfte. Konkret sind das 312 Helferinnen und Helfer.

Anmeldungen nimmt Marita Fox im Wahlamt per Mail: m.fox@herten.de oder unter 02366 / 30 33 16 entgegen. Infos gibt es auch hier: www.tinyurl.com/eurowahlhelfer

Für das Ehrenamt gibt es eine Aufwandsentschädigung, das sogenannte Erfrischungsgeld, in Höhe von 40 Euro. Helfen können alle, die auch wahlberechtigt sind. Das sind in diesem Fall alle Deutschen im Sinne des Artikels 116 Absatz 1 des Grundgesetzes, sowie alle Staatsangehörigen der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union, die am Wahltage das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?

Kommentare