+
1700 Läufer nahmen am 1. „TopRunRuhr“ teil.

Nach erfolgreicher Premiere

„TopRunRuhr Viactiv Firmenlauf“ findet am 5. September wieder in Herten statt

HERTEN-SÜD - Die erste Auflage war ein Erfolg: Mehr als 1700 Läufer aus 25 Ruhrgebietsstädten nahmen an der Premiere des „TopRunRuhr Viactiv Firmenlauf“ im vergangenen Jahr teil. Nach dem positiven Feedback fiel so bei den Organisatoren die Entscheidung für eine Fortsetzung leicht.

Und so erwartet alle Laufbegeisterten am 5. September erneut auf der Halde Hoheward eine 6,7 km lange Strecke mit einem einzigartigen Ruhrgebietspanorama. Darauf dürfen sich die Läufer auch in diesem Jahr freuen, denn Strecke und auch das bunte Rahmenprogramm werden beibehalten. Die Anmeldephase läuft bereits, insgesamt 3500 Startplätze stehen zur Verfügung. Das Anmeldeverfahren können Interessierte weiterhin einfach online abwickeln. Jedes Unternehmen benennt einen Team-Captain, der alle Läufer anmeldet. Dabei gibt es aber eine Neuerung: Erstmalig kann man zwischen drei verschiedenen Startblöcken (A, B und C) wählen. Schnelle Läufer sollten sich weiter vorne, langsamere weiter hinten einordnen. Die Blöcke wurden eingeführt, um das Läuferfeld zu entzerren und allen Teilnehmer einen reibungslosen Start zu ermöglichen.

Von einer weiteren Neuerung profitieren vor allem größere Teams. Mit der Funktion „Startplätze reservieren“ können Team-Captains zunächst eine bestimmte Anzahl an Startplätzen verbindlich reservieren. Die Daten der Läufer können dann bequem nachgereicht werden.

Jeder Teilnehmer erhält ein Starterpaket, eine Medaille sowie Verpflegung. Die Anmeldegebühr beträgt 18,50 Euro (zzgl. MwSt.) Auch Team-Zelte werden angeboten, die die Mannschaften bei der Anmeldung buchen können. Dort haben die Firmen die Möglichkeit, sich zu treffen, in Ruhe letzte Laufvorbereitungen zu treffen und auch ihre Taschen zu deponieren.

Zur Warm-Up-Party geht es dann hinauf auf das Hochplateau der Halde Hoheward. Die Startschüsse fallen um 18.20 Uhr, 18.35 Uhr und 18.50 Uhr. Unterwegs gibt es erneut zahlreiche Verpflegungsstationen. Es stehen auch wieder Shuttlebusse der Vestischen bereit, die regelmäßig das Plateau anfahren. So haben die Läufer die Option, kräfteschonend zum Startbereich zu gelangen.

Anmeldungen und weitere Infos unter: www.toprun.ruhr

Auf Zeche Ewald finden dann ab 20.30 Uhr die Siegerehrung und die After-Run-Party mit Live-Musik, DJ und passender Verpflegung statt. Die Anmeldephase läuft noch bis zum 22. August.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest

Kommentare