Nächtlicher Einsatz

Polizei nimmt Einbrecher fest

HERTEN-SÜD - Auf frischer Tat haben Polizeibeamte am frühen Donnerstagmorgen zwei Einbrecher ertappt. Das Duo wurde festgenommen.

Gegen 4 Uhr brachen zunächst unbekannte Täter in eine Apotheke auf der Ewaldstraße ein. Die jungen Männer hatten dazu ein Fenster aufgehebelt, teilt die Polizei weiter mit. In den Räumen der Apotheke durchwühlten sie Schränke und rissen Behälter auf. Eine Zeugin wurde durch laute Geräusche und Taschenlampenschein aufmerksam und informierte die Polizei.

Apotheke umstellt

Die Beamten umstellten die Apotheke. Daraufhin kamen die Täter, ein 21- und ein 17-jähriger, beide ohne festen Wohnsitz in Deutschland, nacheinander heraus und ließen sich widerstandslos festnehmen. Beide wurden zur Wache gebracht. Derzeit dauern die polizeilichen Maßnahmen noch an. Die beiden Einbrecher wurden dem Haftrichter vorgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare