+
Aus unklaren Gründen ist die Frau mit ihrem Kombi in den Container gerollt

Nimrodstraße

Frau rollt mit Auto in Baucontainer

HERTEN - Aus bislang nicht bekannten Gründen ist am Dienstag (30.4.) eine 57-jährige Frau mit ihrem Wagen in einen Bauschutt-Container gerollt. Der steht momentan auf der Nimrodstraße in Herten-Süd auf einem Seitenstreifen, weil an dieser Stelle ein Mehrfamilienhaus eingerüstet ist und über eine Rutsche Bauschutt in den Container geleitet wird. Die Polizei ermittelt.

Gegen 16.30 Uhr hatten Anwohner einen Knall gehört und einen Unfall auf der Straße vermutet. Die Polizei und die Feuerwehr waren schnell vor Ort. Dort stellte sich dann heraus, dass der Knall von dem Aufprall des Kombis mit Gelsenkirchener Kennzeichen herrührte.

Die Frau wurde noch vor Ort medizinisch versorgt. Da nicht einwandfrei ermittelt werden konnte, warum sie auf den Container aufgefahren war, wurde von der Polizei die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Im Kofferraum des Wagens befand sich zu dem Zeitpunkt des Aufpralls und auch danach der Hund der Frau. Da es sich augenscheinlich um ein großes Tier – vermutlich einen ausgewachsenen Dobermann – handelte, wurden sicherheitshalber Mitarbeiter des Zentralen Betriebshofes Herten (ZBH) hinzugerufen, die den Hund übergangsweise in ein Tierheim bringen sollten.

Die Frau wiederum wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Nimrodstraße war an dieser Stelle für ungefähr 30 Minuten gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Falsch beschriftete Kranzschleife: SPD schließt Anzeige nicht aus
Falsch beschriftete Kranzschleife: SPD schließt Anzeige nicht aus
Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
An die Toten erinnern und die Lebenden mahnen - darum geht es beim Volkstrauertag 
An die Toten erinnern und die Lebenden mahnen - darum geht es beim Volkstrauertag 
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif

Kommentare