+
Ein Rettungshubschrauber landet auf der Kaiserstraße an der Schürmannswiese.

Notfall

Rettungshubschrauber landet an der Schürmannswiese

  • schließen

HERTEN-MITTE - Ein Rettungshubschrauber ist heute (10.1.) gegen 12 Uhr auf der Kreuzung Kaiser-/Schützen-/Feldstraße gelandet. Jetzt ist er wieder davon geflogen. Der Bereich war teilweise abgesperrt, so dass es zu Verkehrsbehinderungen kommt.

Hintergrund ist ein internistischer Notfall in einer Arztpraxis, zu dem ein Notarzt gerufen wurde. Der kam per Hubschrauber. Auch die Feuerwehr und die Polizei sind vor Ort, um den Verkehr zu sichern.

Nahe der Kreuzung befindet sich ein Ärztehaus mit mehreren Praxen, in denen teilweise auch operiert wird. Auch eine Apotheke gibt es dort.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Großeinsatz der Polizei am Quellberg in Recklinghausen: Hinweise auf Schüsse
Großeinsatz der Polizei am Quellberg in Recklinghausen: Hinweise auf Schüsse
Schalke gegen Norwich - für einen Spieler wird es heute Abend besonders emotional
Schalke gegen Norwich - für einen Spieler wird es heute Abend besonders emotional
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
Schnelle Reifen: Elite-Fahrer fahren 2. Etappe der Ruhrpott-Tour
Schnelle Reifen: Elite-Fahrer fahren 2. Etappe der Ruhrpott-Tour

Kommentare