Polizei ermittelt

Weißer Kastenwagen mit Anhänger gesucht

  • schließen

HERTEN - Nach einem Fall von Unfallflucht am späten Dienstagnachmittag (20.11.) an der Ecke Herner Straße/Am Handweiser in Herten-Süd sucht die Polizei nun einen der Beteiligten.

Am Dienstag gegen 17.15 Uhr fuhr ein 15-jähriger Recklinghäuser mit seinem Fahrrad auf der Parallelfahrbahn neben der Herner Straße. Er überquerte die Einmündung der Straße „Am Handweiser“. In diesem Moment bog ein Kastenwagen aus Richtung Süden kommend von der Herner Straße nach links in die Straße „Am Handweiser“ ein und erfasste den 15-Jährigen. Der Jugendliche stürzte.

Der Autofahrer, ein etwa 60 Jahre alter Mann mit braunem Vollbart, stieg aus und erkundigte sich, ob der 15-Jährige verletzt oder ob sein Fahrrad beschädigt sei. Als der 15-Jährige beides verneinte, gingen die Beteiligten auseinander, ohne die Personalien auszutauschen.

Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat Herten unter Tel.: 0800 / 2361111.

Die Polizei sucht nun den Fahrer. Er war mit einem weißen Kastenwagen mit silberfarbenem Anhänger unterwegs. Das Auto und der Anhänger hatten ein RE-Kennzeichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt

Kommentare