Polizei sucht Zeugen

Auto angefahren und geflüchtet

HERTEN - Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Dienstagmorgen auf einem Parkplatz ereignet hat.

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat der Polizei unter Tel. 08 00 / 23 61 111 entgegen.

Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs fuhr am Dienstag, 5. März, in der Zeit von 8 bis 11 Uhr auf einem Parkplatz an der Teichstraße einen geparkten silberfarbenen Ford Focus an und flüchtete. Am Ford entstand laut Angaben der Polizei ein Sachschaden von 1.200 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden

Kommentare