Polizei sucht Zeugen

Dreiste Unfallflucht eines Golf-Fahrers

HERTEN-LANGENBOCHUM - Ein 61-jähriger Autofahrer aus Herten parkte am Dienstag gegen 7.20 Uhr auf der Langenbochumer Straße neben einem schwarzen VW Golf. Als der Fahrers des Golfs rückwärts fuhr, beschädigte er das Auto des 61-Jährigen.

Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro. Der Fahrer flüchtete vom Unfallort. In dem Golf befand sich auch noch ein Beifahrer. Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 0800 / 23 61 111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Parteitag der AfD in Marl: 500 Demonstranten folgen dem Aufruf zum Protest
Parteitag der AfD in Marl: 500 Demonstranten folgen dem Aufruf zum Protest
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht
AfD-Parteitag in Marl, Tischtennis-Elite in Waltrop, Handballer gegen Kroatien
AfD-Parteitag in Marl, Tischtennis-Elite in Waltrop, Handballer gegen Kroatien
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße

Kommentare