Polizei sucht Zeugen

Dreiste Unfallflucht eines Golf-Fahrers

HERTEN-LANGENBOCHUM - Ein 61-jähriger Autofahrer aus Herten parkte am Dienstag gegen 7.20 Uhr auf der Langenbochumer Straße neben einem schwarzen VW Golf. Als der Fahrers des Golfs rückwärts fuhr, beschädigte er das Auto des 61-Jährigen.

Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro. Der Fahrer flüchtete vom Unfallort. In dem Golf befand sich auch noch ein Beifahrer. Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 0800 / 23 61 111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Gefährlich: Geruch in einer Pizzeria in Herten hat nichts mit dem Essen zu tun 
Gefährlich: Geruch in einer Pizzeria in Herten hat nichts mit dem Essen zu tun 

Kommentare