Polizei sucht Zeugen

Einbruchversuch an der Ewaldstraße

HERTEN - Einen versuchten Einbruch auf der Ewaldstraße meldet die Polizei. Offensichtlich wollten dort am späten Dienstagabend, 8. Januar, gegen 23.40 Uhr zwei Täter in ein Wohnhaus einbrechen.

Ein 53-jähriger Anwohner hörte verdächtige Geräusche und tippte sofort auf einen Einbruch. Als er nachschaute, rannten zwei Männer in Richtung Innenstadt davon. Die Personen beschrieb er wie folgt: Beide waren etwa 25 bis 30 Jahre alt, hatten eine normale Statur und trugen Vollbart. Einer hatte eine olivgrüne Jacke mit weißem Kragen an, der andere trug dunkle Sachen. Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 0800 / 23 61 111.

Rubriklistenbild: © Martin Pyplatz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
TuS 05 Sinsen II erwartet Adler Weseke II zum Kellerduell
TuS 05 Sinsen II erwartet Adler Weseke II zum Kellerduell
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut
AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut
Beim Edeka-Markt in der Innenstadt läuft es gut - und bei Rewe im Egelmeer?
Beim Edeka-Markt in der Innenstadt läuft es gut - und bei Rewe im Egelmeer?

Kommentare