Polizei sucht Zeugen

Schwarzer Mercedes am Kräuterhof gestohlen

  • schließen

HERTEN - Mit einem in Herten gestohlenen Mercedes ist ein Autofahrer in der Nacht zu Donnerstag, 16. August, in eine Polizeikontrolle auf der Autobahn 2 geraten. Bei Bielefeld wollten Polizeibeamte das Fahrzeug kontrollieren, doch der Fahrer machte sich aus dem Staub.

Gegen 3.15 Uhr wollten die Beamten den schwarzen Mercedes auf der A2 kontrollieren. Doch anstatt anzuhalten, flüchtete der Fahrer in Richtung Hannover. Bei der Überprüfung des Kennzeichens stellten die Beamten dann fest, dass der Halter in Herten wohnt.

Wer den Diebstahl beobachtet hat oder Hinweise geben kann, wird gebeten, das Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111 anzurufen.

Die Mercedes S-Klasse war offensichtlich kurz zuvor gestohlen worden. Der Halter hatte das bis zur Nachricht der Polizei noch nicht bemerkt. Er hatte das Auto am Mittwoch, 15. August, gegen 18 Uhr, auf der Straße „Am Kräuterhof“ geparkt. Der schwarze Mercedes hat ein Gelsenkirchener Kennzeichen (GE). Auf rund 50.000 Euro wird der Wert des Fahrzeugs geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
15 Jahre im Rennen - was der TuS 09 in diesem Jahr in der Haard plant
15 Jahre im Rennen - was der TuS 09 in diesem Jahr in der Haard plant

Kommentare