+
Schauspieler Axel Holst ist bekannt aus der „Lindenstraße“.

Premiere im Maschinenhaus

Am 4. Mai treten Axel Holst und U.T.A. auf Schlägel & Eisen auf

HERTEN-LANGENBOCHUM - Mit „Songs und Gedichten vom Ende der Couch“ startet der Klub Schlägel & Eisen sein neues Kulturprogramm im Maschinenhaus.

Während der Winterpause hat sich das Maschinenhaus in einen kleinen und gemütlichen Veranstaltungsort für Konzerte, Ausstellungen und Lesungen verwandelt. Zum Auftakt präsentieren die Klangkünstlerin U.T.A. und der Schauspieler Axel Holst am 4. Mai einen musikalischen Lyrik-Abend.

Die beiden führen Soul, Blues und Poesie aus sieben Jahrhunderten auf. Holst ist als Schauspieler der „Lindenstraße“ bekannt geworden und tritt bundesweit auf den Bühnen bedeutender Staatstheater auf. Seine Partnerin U.T.A. begeistert als Singer-Songwriterin Publikum und Presse. In dem aktuellen Programm thematisiert das Künstlerpaar das Leben als Abenteuer. Das Publikum hört Gedichte von Andreas Gryphius, Arno Schmidt, Goethe, Brecht, Bukowski und Rolf Dieter Brinkmann. Dazu erklingen E-Gitarre, Ukulele, Synthesizer und die unverwechselbare Stimme von U.T.A. „Die Schönheit von Sprache trifft auf Songs voller Intensität und Zartheit“, heißt es im Programm.

Nachdem der Klub Schlägel & Eisen bislang die Schwarzkaue für Veranstaltungen nutzte, soll jetzt das Maschinenhaus bespielt werden. Die Hausherrin, die Industriedenkmal-Stiftung, hat das historische Gebäude für Auftritte im kleinen Rahmen fit gemacht. „Die markante Zwillingsdampffördermaschine von 1897 schafft bei allen künftigen Konzerten, Lesungen und Ausstellungen einen Bezug zu unserer Industriegeschichte“, freut sich die zweite Vorsitzende des Klubs, Kathi Schmidt.

Axel Holst und U.T.A.: „Songs und Gedichte vom Ende der Couch“, Samstag, 4. Mai, Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, im Maschinenhaus auf Schlägel & Eisen, Glückauf-Ring 26, Eintritt 13 Euro, für Mitglieder 9 Euro. Karten gibt es an der Abendkasse und an den Vorverkaufsstellen: Weidner Wassertechnik, Glückauf-Ring 35-37 (dort gibt es ermäßigte Karten und Normalkarten), die Pizzeria Gondola, Westerholter Straße 667, und die Buchhandlung Droste, Hermannstraße 21.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Am Sonntag steigt das Tierparkfest: So sieht das Programm aus
Am Sonntag steigt das Tierparkfest: So sieht das Programm aus
Hertens neuer Recyclinghof öffnet am Montag - was man hier künftig entsorgen darf
Hertens neuer Recyclinghof öffnet am Montag - was man hier künftig entsorgen darf
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch
So oft kracht es im Autobahnkreuz Recklinghausen, Prozess gegen mutmaßliche Einbrecher startet
So oft kracht es im Autobahnkreuz Recklinghausen, Prozess gegen mutmaßliche Einbrecher startet
Mutmaßlicher "Feierabendhaus"-Dieb ist verschwunden - Richter ordnet Maßnahme an
Mutmaßlicher "Feierabendhaus"-Dieb ist verschwunden - Richter ordnet Maßnahme an

Kommentare