Problemmüll abgeben

Umweltbrummi ist unterwegs

HERTEN - Im Auftrag des Zentralen Betriebshofes Herten (ZBH) sammelt der Umweltbrummi an sechs Terminen im September wieder schadstoffhaltigen Abfall aus Privathaushalten in haushaltsüblichen Mengen ein.

Die aktuellen Standorte und Termine sind wie folgt: Dienstag, 11. September: 10 bis 11 Uhr, Sackgasse südliche Jägerstraße, Hausnummer 190 bis 208 (von Herner Straße erreichbar) Mittwoch, 12. September: 10 bis 11 Uhr, Parkplatz Fritz-Erler-Str., Zirkusplatz gegenüber Rosa-Parks-Schule (die Standorte „An der Kirche“ in Scherlebeck und „Kirchstraße“ in Disteln wurden aufgehoben) Donnerstag, 13. September: 10 bis 10.30 Uhr, Wilhelminenstraße 2-6 (Nähe Schlägel-&-Eisen-Straße) und 11.15 bis 11.45 Uhr, Parkplatz Otto-Lenz-Str. 9-19 Freitag, 14. September: 10 bis 10.30 Uhr, im Wendehammer Hoppenwall (in der Nähe von Real) und 11.15 bis 11.45 Uhr, Brinkstraße 4-18, / Ecke Breite Straße Samstag, 22. September: 8.30 bis 12 Uhr, ZBH-Mitarbeiterparkplatz, Zum Bauhof 5 Chemikalien werden nur in geschlossenen Behältern angenommen. Ausschließlich Hertener Bürger dürfen am Umweltbrummi ihre schadstoffhaltigen Abfälle in haushaltsüblichen Mengen abgeben. Die Mitarbeiter führen deshalb Ausweiskontrollen durch. Die Bürger sollten ihren Ausweis oder ein entsprechendes Dokument mit der Meldeadresse bereithalten.

Eine Jahresübersicht mit allen Terminen und Standorten finden Interessierte im Internet unter: .

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Schwerer Unfall in Herten, Parkplatz-Ärger in Marl, BVB ohne Witsel gegen Prag
Schwerer Unfall in Herten, Parkplatz-Ärger in Marl, BVB ohne Witsel gegen Prag
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
Enormer Sachschaden und zwei Leichtverletzte: Unfall an altbekannter Kreuzung
Enormer Sachschaden und zwei Leichtverletzte: Unfall an altbekannter Kreuzung

Kommentare