Resser Weg

VHS lädt zur Bilderreise an die Ostsee

HERTEN-MITTE - „Litauen – faszinierendes Neuland an der Ostsee“ heißt die Bilderreise, zu der die Volkshochschule am Donnerstag, 21. März, einlädt.

Die beiden Referenten Ingo Schmittmann und Iris Meyer nehmen die Zuschauer mit nach Litauen, zur „Terra incognita“ für Entdecker aus dem Westen Europas. Einzigartige Landschaften wie die Kurische Nehrung mit ihren gigantischen Wanderdünen und idyllischen Buchten, der Berg der Kreuze und alte Kulturstädte wie Vilnius und Kaunas mit ihren beeindruckenden Baudenkmälern ziehen Besucherin und Besucher genauso in ihren Bann wie die unendlich erscheinende Landschaft.

Persönliche Anekdoten

Informationen, auch zum Anmeldeverfahren gibt es bei der VHS unter Tel. 0 23 66 / 303 510. Internet: www.vhs-herten.de

Der Vortrag wird durch persönliche Anekdoten der Referenten und Zitate aus dem Reisetagebuch ergänzt. Der Vortrag findet am 21. März, ab 19 Uhr im Kaminraum der VHS, Resser Weg 1, statt. Der Eintritt kostet fünf Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weihnachtsmarkt: Auch diesmal heißt es in der Recklinghäuser Altstadt "Advent hoch vier!"
Weihnachtsmarkt: Auch diesmal heißt es in der Recklinghäuser Altstadt "Advent hoch vier!"
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Klebeck hört als Spielertrainerin bei der DJK Spvgg. auf
Klebeck hört als Spielertrainerin bei der DJK Spvgg. auf
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick

Kommentare