+
Kleinbrand am Resser Weg gegenüber VHS-Haus. In einer Gartenlaube neben einem Wohnhaus hat es am 18. Februar gegen 16.30 Uhr durch einen technischen Defekt ein Feuer gegeben, das von der Feuerwehr schnell gelöscht wurde.

Am Resser Weg

Technischer Defekt führt zu Laubenbrand

  • schließen

HERTEN-INNENSTADT - Die Feuerwehr wurde heute (18. Februar) gegen 16.30 Uhr zu einem Kleinbrand am Resser Weg/Ecke Konrad-Adenauer-Straße gerufen.

In einer Gartenlaube neben einem gegenüber der VHS gelegenen Wohnhaus kam es durch einen technischen Defekt zu einem Brand, der aber von der Feuerwehr schnell gelöscht werden konnte. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr und der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr mit insgesamt 27 Feuerwehrleuten. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird nach ersten Erkenntnissen auf etwa 2000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Grüner stört Klima-Demo, neues Heim für Minischwein, Schalke siegt, Ausflugstipps
Grüner stört Klima-Demo, neues Heim für Minischwein, Schalke siegt, Ausflugstipps

Kommentare