Ritterturm

Siedler weihen neues Spielgerät ein

HERTEN-SÜD - Die Siedlergemeinde Herten Süd e.V. hat ihr Spielplatz-Projekt erfolgreich beendet. Am kommenden Samstag, 6. April, soll der neue "Ritterturm" offiziell eingeweiht werden.

Unzählige helfende Hände haben über zweieinhalb Jahre hinweg mit Geldspenden und aktivem Einsatz dazu beigetragen, den Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Als Dankeschön an alle Beteiligten lädt die Siedlergemeinde zur Einweihung und offiziellen Eröffnung des neu gestalteten Spielplatzes ein.

Am Samstag, 6. April, von 11 bis 15 Uhr kann an der Königsberger Straße 36/38 auf dem neuen „Ritterturm“ nach Herzenslust geklettert und gerutscht werden. Wie immer ist für das leibliche Wohl gesorgt. Für die Kinder wird ein Luftballonwettbewerb veranstaltet. 14.000 Euro hat das neue Spielgerät gekostet. Die offizielle Übergabe an die Kinder findet um 12 Uhr statt.

Rubriklistenbild: © Martin Pyplatz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick

Kommentare