+
Thomas Ortwein, Chef des Winterdienstes beim Zentralen Betriebshof Herten (ZBH), steht in der Lagerhalle, die fast bis an die Decke mit Salz gefüllt ist.

Salzlager ist voll

Der Betriebshof ist für den Winter gut gerüstet

  • schließen

HERTEN - Aktuell sieht es in Herten nicht gerade so aus, als würde es in den kommenden Tagen schneien. Den ersten Einsatz hatte das Team vom Winterdienst des Zentralen Betriebshofes Herten (ZBH) aber bereits.

Am vergangenen Samstag war ein Streufahrzeug in den frühen Morgenstunden unterwegs, weil es vereinzelt schon Reifglätte gab. Für den Fall der Fälle ist die Mannschaft von Thomas Ortwein, Geschäftsführer Winterdienst beim ZBH, bestens gerüstet. Das Salzlager ist mit 830 Tonnen Trockensalz (Streusalz) fast bis unter die Decke gefüllt. Und im zurückliegenden – milden – Winter wurden nur 200 Tonnen verbraucht. Falls es doch schon schneien und glatt werden sollte, können 30 Mitarbeiter gleichzeitig eingesetzt werden. Ortwein: „Der Dienstplan dafür steht bereits fest.“ Ein großer Streuwagen, ein 18-Tonnen-Lkw, ist komplett mit dreieinhalb Tonnen Trockensalz und eineinhalb Tonnen Sole beladen. Er kann bei Bedarf sofort losfahren. Falls es einen richtig harten Winter geben sollte, können zwei weitere Lkw für den Winterdienst auf den Straßen aufgerüstet werden. Neben den großen Streuwagen stehen sechs Schlepper (kleinere Traktoren) bereit. Eingesetzt werden können im Bedarfsfall auch noch bis zu sechs Pritschenwagen, die jeweils mit zwei bis drei Mitarbeitern besetzt sind, um Bushaltestellen oder Fußgängerüberwege per Hand zu streuen oder vom Schnee zu befreien.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig

Kommentare