+
Die Westerholter Frühjahrskirmes am 10. April 2015.

Start am 26. April

Frühjahrskirmes in Westerholt

  • schließen

HERTEN - Traditionell am Wochenende nach Ostern findet immer im Schatten der St.-Martinus-Kirche die Westerholter Frühjahrskirmes statt, diesmal vom 26. bis einschließlich 28. April.

Geöffnet ist die bewusst kleine Kirmes, die vom Schaustellerverein Vest Recklinghausen veranstaltet wird, von Freitag bis Sonntag jeweils von 14 bis 20 Uhr. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem Angebote für Kinder. So gibt es zwei Kinderkarussells, einen Entenangel-Stand, einen Greifer-Automat und Dosenwerfen.

Für alle Altersklassen ist die Auswahl an typischen Kirmes-Leckereien. Zuckerwatte, gebrannte Mandeln, außerdem Bratwürstchen, Krakauer und Holzfällersteaks vom Schwenkgrill gehören neben den obligatorischen Lebkuchenherzen und Crepes in allen Variationen zum Angebot. Angekündigt ist auch ein Stand für Schmuck.

Joachim Schirrmeister-Drews, 2. Vorsitzender vom Schaustellerverein Vest Recklinghausen: „Wir hoffen natürlich vor allem auf trockenes Wetter und, dass es nicht zu warm wird. Dadurch, dass die Kirmes direkt an der Kirche stattfindet, hat sie ein besonderes Flair. Vom Angebot her ist sie ideal für Familien mit kleinen Kindern.“

Wegen der Kirmes wird der Westerholter Wochenmarkt am Samstag in den Bereich des Wendehammers der Schloßstraße verlegt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Mit Dekoration und Party: Der Handel bereitet sich auf die umsatzstärkste Zeit vor 
Mit Dekoration und Party: Der Handel bereitet sich auf die umsatzstärkste Zeit vor 
Mann stürzt auf der Flucht vor der Polizei etwa 15 Meter in die Tiefe
Mann stürzt auf der Flucht vor der Polizei etwa 15 Meter in die Tiefe
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle

Kommentare