Straße gesperrt

Busse werden am 1. Mai umgeleitet

HERTEN - Aufgrund der „Maikundgebung“ vor dem Rathaus wird die Kurt-Schumacher-Straße zwischen Hermannstraße und Konrad-Adenauer-Straße am Mittwoch, 1. Mai, von 7.30 bis 18 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Die Vestische teilt in diesem Zusammenhang mit, dass daher auch die Buslinien 245 und 234 umgeleitet werden. Die Haltestellen „Herten Rathaus“ und „Kurt-Schumacher-Straße“ werden aufgehoben.

Stattdessen nutzen Fahrgäste die Haltestellen „Herten Mitte“ und „Theodor-Heuss-Straße“.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
DFB-Pokal-Auslosung 2. Runde: BVB mit Hammerlos - FCB muss auswärts ran
DFB-Pokal-Auslosung 2. Runde: BVB mit Hammerlos - FCB muss auswärts ran
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon

Kommentare