Sturmschäden

Die Bahnhofstraße ist wieder frei für den Verkehr

  • schließen

WESTERHOLT. - Der Sturm am frühen Vormittag hat für erhebliche Schäden an einigen Dächern gesorgt. Unter anderem sind größere Mengen Dachpfannen auf die Bahnhofstraße gefallen. Diese war deshalb im Bereich der Einmündung Geschwisterstraße stundenlang voll gesperrt. Jetzt ist sie wieder frei für den Verkehr.

Weiterhin gesperrt ist die Geschwisterstraße - und das wird auch noch bis circa 18 Uhr so bleiben. Dachpfannen hatten sich durch die starken Böen gelöst, waren auf die Fahrbahn gefallen und dort zersplittert. Die Aufräumarbeiten sind mittlerweile beendet. Zudem war hatte sich vom Flachdach einer Moschee im Hinterhof sich ein riesiges Stück Dachpappe gelöst und war zu Boden gefallen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
Marler findet Skorpion in Wohnung - Feuerwehr eilt zu Hilfe
Marler findet Skorpion in Wohnung - Feuerwehr eilt zu Hilfe

Kommentare