Thomaskirche

Kinoreihe wird fortgesetzt

HERTEN-WESTERHOLT - Die Reihe „Kino am Ort“ im Gemeindezentrum der Thomaskirche geht weiter. Am Freitag, 22. Februar, flimmert dort ab 18.30 Uhr „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ über die Leinwand.

Kino am Ort: Freitag, 22. Februar, 18.30 Uhr, Gemeindezentrum Thomaskirche, Langenbochumer Str. 435, Eintritt frei

Zum Inhalt: Im Jahr 1949 führt der Direktor eines Internats für schwer erziehbare Jungen ein strengeres Regiment nach dem Prinzip der Bestrafung. Als der neue Lehrer Clément Mathieu seine Stelle antritt, weht ein frischer Wind durch die kühlen Gemäuer: Der verhinderte Musiker zeigt ein Herz für die hoffnungslosen Zöglinge und stellt schnell fest, dass er sie mit Musik aus ihrer Verschlossenheit und dem aggressiven Verhalten locken kann. Er gründet einen Chor und findet besonders in dem schüchternen Pierre ein echtes Gesangsgenie. Doch nicht alle sind mit den Lehrmethoden einverstanden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Schade! Darum leuchtete die neue Bergbau-Landmarke in Herten nur für eine Nacht
Schade! Darum leuchtete die neue Bergbau-Landmarke in Herten nur für eine Nacht
"Rücksichtslos": Warum sich ein Waltroper ganz massiv über den V+E ärgert
"Rücksichtslos": Warum sich ein Waltroper ganz massiv über den V+E ärgert

Kommentare