Tipps der Redaktion

Europa prägt das Wochenende in Herten

HERTEN - Die bevorstehende Europawahl prägt auch an diesem Wochenende das Freizeit-Programm in Herten: heute Abend mit der Europa-Diskussion im Glashaus, am Sonntag mit dem Europa-Picknick auf der Halde Hoheward. Doch auch dazwischen wird den Hertenern einiges geboten. Unsere Tipps.

- Europa-Diskussion:

Der frühere Außenminister, Vizekanzler und SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel sowie der Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE), Achim Post, kommen heute Abend ins Glashaus, Hermannstraße 16. Gemeinsam mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Groß wollen sie mit Bürgern diskutieren. Das Thema: „Für ein friedliches, demokratisches und gerechtes Europa“. Los geht’s um 18.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr). Der Eintritt ist frei, Anmeldung wird unter Tel. 0 23 65 / 3 24 44 (Anrufbeantworter) erbeten.

- „Knappentrödel“

: Wer sich für ein Andenken an die Zeiten des Bergbaus interessiert, der sollte am Samstag, 18. Mai, dem Bergbaumuseum des Knappenvereins St. Barbara Bergmannsglück an der Schloßstraße 2a einen Besuch abstatten. Ab 13 Uhr lädt der Verein zu seinem „1. Knappentrödel“ und gleichzeitig zum „Tag der offenen Tür“ ein.

- Benefizkonzert:

Der Fami- ly&Friends-Chor lädt am Samstag, 18. Mai, um 19 Uhr und am Sonntag, 19. Mai, um 14 Uhr zum Benefiz-Konzert in die Schwarzkaue auf Schlägel & Eisen, Glückauf-Ring 35-37, ein. Die 70 Sängerinnen und Sänger präsentieren ihr Programm „Heldentaten“. Begleitet werden sie von einer Bigband. Der Konzert-Erlös soll an die Lebenshilfe Gelsenkirchen gehen. Karten (5 Euro pro Person) gibt es im Vorverkauf in der Schwarzkaue sowie in den Buchhandlungen Lackmann, Bahnhofstraße 19, und Droste, Hermannstraße 21.

- „Maria 2.0“:

Auch in Herten zieht „Maria 2.0“ Kreise, wenn die Frauen der Gemeinde St. Antonius dazu aufrufen, sich in Rahmen der Gottesdienste am Sonntag, 19. Mai, weiß zu kleiden und im Rahmen von Demonstrationsgottesdiensten ihre Kirchen nur auf einer Seite zu besetzen. Diese Gottesdienste finden statt am Sonntag, 19. Mai, um 9 Uhr in St. Barbara, um 9.45 und um 18 Uhr in St. Joseph Süd und um 10.30 Uhr in St. Josef Disteln.

- Europa-Picknick:

Das „Hertener Bündnis für Europa“ lädt an diesem Sonntag, 19. Mai, zum „Europa-Picknick“ auf der Halde Hoheward ein. Ab 15 Uhr dürfen die Besucher sich auf ein buntes Programm freuen. Geplant sind unter anderem ein von Dudelsackspieler Jens Gibson begleiteter, gemeinsamer Aufstieg auf die Halde (15 Uhr ab Doncaster-Platz), jede Menge Musik zum Beispiel von Tizzle, DJ Hausmeister und der Band „Turbo Paletti“, Kinderprogramm, Boule-Spiel und mehr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Rubriklistenbild: © h.stanberger

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund

Kommentare