+
Karussells drehen sich wieder bis Sonntag auf der Tiöns- Kirmes in der Innenstadt.

Tipps zum Wochenende

Bunte Karussells und besinnliche Andacht

HERTEN - Von blinkenden Lichtern an bunten Karussells zu besinnlicher Andacht unter belaubtem Dach: Das Wochenend-Programm bietet beides. Hier kommen unsere Tipps.

In der Innenstadt ist von Donnerstag, Fronleichnam, 26. Mai, bis Sonntag, 29. Mai, ordentlich was los: Die Tiöns-Kirmes lädt zum Karussellfahren und Schlemmen ein, am Donnerstag wird sie außerdem um einen Trödel- und am Sonntag um einen Hollandmarkt ergänzt. Neben dem „Crazy Dancer“ wurden zwei Kinderkarussells, ein Kettenkarussell und jede Menge Buden aufgebaut. Die Tiöns-Kirmes öffnet am Donnerstag und am Sonntag um 11 Uhr, am Freitag und Samstag um 14 Uhr. Beim großen Holland-Markt am Sonntag ab 12 Uhr bieten 36 Händler ein buntes Allerlei aus unserem Nachbarland. Seit 25 Jahren sind die Händler in der Region unterwegs und machen allein in diesem Jahr 18 Mal Station. Die Blaskapelle „Wied’rbie“ sorgt zudem für Stimmung. Weil die Fußgängerzone im Bereich der westlichen Hermannstraße gerade neu gepflastert wird (wir berichteten), stehen die Stände in diesem Jahr teils an anderer Stelle: auf der Ewaldstraße, der Vitus- und der Antoniusstraße sowie am Marktplatz.

Der Mai ist der Monat der Andachten in der Sieben-Schmerzen-Kapelle im Westerholter Wald. Am Sonntag sind alle Gläubigen um 16 Uhr zur Schluss-Andacht eingeladen.

Die Sieben-Schmerzen-Kapelle liegt auf Buerer Gebiet. Sie wurde im Jahr 1723 von Henrika Johanna Freifrau von Westerholt gestiftet. Am 15. November 1940 zerstört, wurde die Kapelle 1948 von Westerholter Kolpingssöhnen aufgebaut. 1999 gründete sich der Sieben-Schmerzen-Verein, es folgte eine Grundsanierung. Am 15. September 2001 wurde die restaurierte Kapelle eingeweiht.

Noch bis zum Sonntag gastiert der Zirkus Antoni auf dem Doncaster Platz in Süd. Täglich ist um 16 Uhr Vorstellung, außer am Sonntag, da beginnt die Vorstellung um 15 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
Fleisch könnte teurer werden - warum darunter Tier und Mensch leiden würden
Fleisch könnte teurer werden - warum darunter Tier und Mensch leiden würden
Grönland-Debakel - Trump über Dänemarks Reaktion: „So spricht man nicht mit den Vereinigten Staaten“
Grönland-Debakel - Trump über Dänemarks Reaktion: „So spricht man nicht mit den Vereinigten Staaten“

Kommentare